Berufsinformationstag Keramik am 17.03.2012

Ausbildungstag der Institute des Bildungs- und Forschungszentrum Keramik in Höhr-Grenzhausen

»Welche Ausbildung soll ich anstreben?« Diese Frage bewegt die Schüler spätestens ab Klassenstufe 9 wie kaum eine andere. Der beste Weg, um sich über das persönliche Ausbildungsziel klarer zu werden, ist nicht nur Informationen zu sammeln, sondern die Möglichkeit in die Ausbildung hinein zu schnuppern und sich mit anderen Auszubildenden oder Lehrern darüber auszutauschen.

Keramik erregt internationales Aufsehen

2012-02-11-ikkg

Von Japan nach Höhr-Grenzhausen, das ist der Weg von Masami Hirohata. Beschritten hat ihn die 27-Jährige der Liebe wegen, der Liebe zum Glas. Sie ist eine von 27 Studierenden aus zehn Ländern am Institut für Künstlerische Keramik und Glas der Fachhochschule Koblenz in Höhr-Grenzhausen.

Der Reiz liegt in der künstlerischen Vielfalt

2012-02-11-ikkg-b05Die Absolventen des Studiengangs Freie Kunst am Institut für Künstlerische Keramik und Glas der Fachhochschule Koblenz in Höhr-Grenzhausen zeigen derzeit ihre Abschlussarbeiten im Kunst- und Kulturzentrum b-05 in Montabaur-Horressen. Gerade in der Unterschiedlichkeit der Objekte der einzelnen Absolventen – sei es in der Wahl des verwendeten Materials, des ausgewählten Themas oder der angewandten Techniken – liegt der große Reiz der Ausstellung „Kontraktion – Von Kontrast bis Aktion“. Am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Februar, sind die Arbeiten noch in der besonderen Bunker-Atmosphäre des b-05 zu sehen.
bfzk-studenten